In sieben Kapiteln werden Medienlandschaft, Geräte, Kanäle, Nutzer, Formate und Features, Vermarktung und Geschäftsmodelle beleuchtet.

Die Darmstädter Kommunikationsagentur Profilwerkstatt GmbH veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem Trend- und Transformationsberater Jörg Jelden unter dem Titel „Wie Tablets die Unternehmenskommunikation revolutionieren“ ein White Paper zum Thema Corporate Tablet Publishing. Aus dem White Paper geht hervor, dass Tablets die Medienlandschaft grundlegend verändern werden. Statt klassischer Werbung sollten Unternehmen deshalb eigene Inhalte produzieren und eigene Medienkanäle aufbauen. Mobile Geräte wie Tablets und Smartphones sind nicht nur zukünftiges Leitmedium, sondern die Schaltzentrale der Unternehmenskommunikation: Sie können unterschiedliche Kanäle vereinen und machen Inhalte auf Fingerdruck erlebbar. Die einzigartige Nutzung von Tablets im Grenzbereich von Arbeit und Freizeit erreicht Zielgruppen, die vor allem im B2B-Bereich eine große Rolle spielen. Spezielle Features und das ansprechende Format dieser Kundenmedien erzeugen Aufmerksamkeit und können so Unternehmen auf eine nie da gewesene Art und Weise präsentieren. Das White Paper „Wie Tablets die Unternehmenskommunikation revolutionieren“ kann ab sofort kostenlos bei der Profilwerkstatt GmbH unter der Mail: info@profilwerkstatt.de angefordert werden.

Tags:  |  |  |  |