SAP-Hybris Elvis Anbindung überzeugt auf ganzer Linie

Seit knapp zwei Jahren setzt der Bereich Marketing Services auf WoodWing Enterprise – intern Media Factory genannt – und die ProPublish AG. Um der wachsenden Flut an Bild- und Mediendateien Herr zu werden, hat man sich im Bereich Marketing Services bei Springer zu einer zweiphasigen Integration von Elvis DAM – dem Digital Asset Management System des niederländischen Herstellers WoodWing BV – entschieden.

„Elvis DAM lag aufgrund seiner nahtlosen Integrationsmöglichkeiten in die Media Factory auf der Hand, trotzdem prüften wir im Vorfeld weitere Anbieter und deren Systeme“, erklärt Michael Hüthig, Leiter Director Design & Media Production Marketing Services bei Springer.

Über Elvis DAM können nicht nur Bilder und Motiv-Daten wie in einer klassischen Bilddatenbank abgelegt und verwaltet werden, sondern es unterstützt auch alle gängigen Video- und Audioformate, Adobe- und Office-Formate sowie XML-Files. Zudem überzeugt Elvis DAM mit einer leistungsstarken Suchfunktion: Bereits im Standard können den digitalen Assets über 450 Metadatenfelder zugewiesen werden. Falls diese nicht ausreichen, kann Elvis DAM jederzeit um zusätzliche benutzerdefinierte Metadatenfelder ergänzt werden. Das ermöglicht nicht nur die systematische Suche nach gewünschten Dateien, sondern bildet auch die Grundlage für eine zeiteffiziente und kostensparende Produktion.

Um die Anforderungen der Bereiche Marketing Services und Digital Campaigns & CRM zu testen, wurde zunächst eine Elvis-Umgebung im Rechenzentrum der ProPublish AG zur Verfügung gestellt. „Unsere Internal Customers sollen zukünftig über SAP-Hybris ihre Marketing-Kampagne planen und effizient umsetzen“, sagt Aleksandar Dimitrievski, Manager CRM and Marketing Databases. „Die Testphase überzeugte auf ganzer Linie.“

In einer ersten Installationsphase, die bereits Ende März abgeschlossen wurde, wurde das Marketing-Kampagnen-Tool von SAP an Elvis DAM angebunden. Über die Elvis API wird die Verbindung zwischen beiden Systemen hergestellt und Internal Customers können so über SAP-Hybris nach den benötigten Kampagneninhalten in Elvis DAM suchen. Hierüber sollen zukünftige Newsletter-Mailings vorbereitet und produziert werden. „Bei der Hybris-Elvis-Anbindung handelt es sich um eine Weltneuheit“, sagt Jens Matthießen, Projektleiter und Senior Consultant der ProPublish AG. „Eine solche Produktkombination ist sonst nirgendwo in der Anwendung und zeigt die Flexibilität von Elvis.“

Tags:  |  |  |  |  |  |  |  |  |  |
2017-05-11T14:23:34+02:00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen