Richtungsweisend – „compass“ ist die erste deutsche App im Bereich CP

Die Agentur claim Medienkonzepte und Beratung GmbH setzt im Auftrag der G+J Corporate Editors GmbH das Kundenmagazin „compass“ der comdirect bank AG als App um.

Die in Hamburg ansässige Full-Service-Agentur für Print und Online bündelt Know-how aus Marketing und Werbung und steht namhaften deutschen Zeitschriftenverlagen als Entwickler und Berater zur Seite. Mit renommierten Journalisten und Kreativen konzipiert und gestaltet claim visuell anspruchsvolle, mehrfach national und international ausgezeichnete Kundenformate im B2B- und B2C-Bereich. Claim setzt bereits seit mehreren Jahren die Printversion sowie eine ePaper-Fassung des Heftes „compass“ um und konzipierte auch den Newsletter „compact“.

„Um dauerhaft innovative und effektive Produkte anbieten zu können, muss man seine Kunden immer aufs Neue überraschen und teilweise Vorreiter sein“, sagt Matthias Welker, Geschäftsführer der claim GmbH. „Dank der technischen Unterstützung der ProPublish AG führen wir die ,Digital Magazine‘-Lösung von WoodWing als ein neues Instrument ins Feld der starken klassischen Medien und bieten so Crossmedia und multimediale Umsetzungen auf einem neuen Niveau.“

Die erste App von claim ist „compass“, die auf dem quartalsweise erscheinenden gleichnamigen Kundenmagazin der comdirect bank AG basiert. Gegenüber der Printausgabe mit einer Auflage von 300.000 Explaren wird die „compass“-App für comdirect-Kunden und interessierte iPad-Nutzer um multimediale Inhalte erweitert: Börsentipps, Interviews, Filme und Diashows aus der Finanzwelt sowie die jeweils aktuelle Ausgabe des Newsletters „compact“ stehen dem Nutzer durch einfache Benutzerführung über Rubriken und Schlagwörter zur Verfügung. Zudem wird ein edukatives Archiv mit Hintergrundwissen zur Geldanlage aufgebaut und in der iPad-Fassung bereitgestellt. „So wird auch im Corporate Publishing ein Mehrwert zum Print geboten, der durch seine Aktualität und journalistische Qualität überzeugen kann. Print soll dadurch nicht ersetzt sondern vertieft und emotionalisiert werden“, sagt Matthias Welker.

In der Planung sind zudem iPad-Umsetzungen von Geschäftsberichten und Unternehmensdarstellungen. Auch hier zeigt claim sein Know-how, denn laut der aktuellen Studie „iPad Effects“ von TOMORROW FOCUS Media liest bereits jeder fünfte iPad-Nutzer Service-Apps aus der Finanzwelt. Mit „compass“ setzt claim die erste richtungsweisende deutschsprachige WoodWing-App aus dem Corporate-Publishing-Umfeld um.

Tags:  |  |  |  |  |  |  |  |  |  |  |
2017-10-10T13:07:33+02:00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen