NewsWay 2016-11-01T15:17:06+01:00

ProPublish

NewsWay

ProImage

ProImage NewsWay als modulares, durchgängiges System rationalisiert und automatisiert den gesamten Produktionsprozess Ihres Druckerzeugnisses unter optimaler Auslastung der vorhandenen Ressourcen – von der Planung über die Seite bis zur fertigen Platte. Der Einsatz von NewsWay erhöht die Qualität und vermeidet Fehlerquellen bei effizienter Verwendung Ihrer Ressourcen. Verkürzte Produktionszyklen durch eine schnellere Abwicklung, sowie eine mögliche Verlängerung des Anzeigen- und Redaktionsschlusses erhöhen die Produktivität Ihres Produktionsprozesses.

Zielgruppe:

• Verlage
• Druckereien
• Druckvorstufenbetriebe

NewsWay im Detail

Zum Leistungsumfang von ProImage NewsWay gehören: Auswertung von Namenskonventionen, RIP, Seitenübertragung und -komprimierung, Proof und Softproof, Farbzonenberechnung, Montage, Ausgabemanagement, Lastverteilung, Ausschießen und Auswertungen.

Die Kernvorteile von ProImage NewsWay:

• Transparenz: NewsWay bietet Ihnen jederzeit vollständigen Überblick über den Stand der Produktion. Alle Informationen sind in Echtzeit verfügbar. Produktionsengpässe werden frühzeitig erkannt.

• Intelligenz: Eine intelligente Lastverteilung verhindert Produktionsengpässe, die Kommunikation wird durch eine leistungsstarke Software gesteuert, die Geschwindigkeit und Qualität der Übertragung optimiert.

• Flexibilität: Der Zugriff auf NewsWay erfolgt plattformunabhängig über alle gängigen Webbrowser und von beliebig vielen Arbeitsplätzen. Die Produktion über mehrere Druckstandorte ist problemlos möglich.

• Investitionssicherheit: NewsWay ist ein offenes, auf Standards basierendes System mit geringem Hardwareaufwand. Die Administration ist leicht erlernbar, Anpassungen sind auch durch Mitarbeiter des Verlags ausführbar, eine leistungsfähige Fernwartung ist möglich. Durch den modularen Aufbau von NewsWay ist eine stufenweise Einführung des Systems einfach und kurzfristig zu realisieren, das System wächst mit Ihren Anforderungen. Mit NewsWay wahren Sie dabei Ihre Unabhängigkeit von Hardware-Herstellern, denn eine Ansteuerung beliebiger Belichter, Proofer oder Drucker ist auch im Mischbetrieb ohne Anpassung möglich.

Interessiert an einer Teststellung?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen