AUTO BILD realisiert multimediale iPad App mit ProPublish

Seit 1. Oktober ist die iPad App der AUTO BILD in Apples App Store verfügbar. Die iPad- Ausgaben von Europas größter Autozeitschrift erscheinen wöchentlich am Donnerstagabend und damit bereits einige Stunden vor dem gedruckten Heft.

Die iPad-Ausgaben bieten die vollständigen Inhalte der Print-Ausgabe. Wie das Heft lebt auch die App von emotionalen Bildern: AUTO BILD auf dem iPad bietet viele Diashows mit großformatigen Fotos. Audioelemente und Videos lassen die Leser Auto-Neuheiten und Klassiker multimedial erleben. Die umfassenden Testberichte samt Marktübersichten und weiterführende Inhalte werden über scrollbare Elemente und Hotspots übersichtlich und leserfreundlich integriert. Das Kreuzworträtsel kann dank der Unterstützung von HTML5 direkt aus der App heraus gespielt werden.

Ein echtes Bonbon ist darüber hinaus der Auto-Konfigurator. Diese über Hotspots realisierte Funktion der App ermöglicht die Gestaltung des eigenen Traumautos zum Beispiel in einer Wunschfarbe oder mit besonderen Felgen.

„AUTO BILD fährt auf allen Medienkanälen mit Vollgas und bietet den Lesern die Möglichkeit, die Autowelt hautnah zu erleben“, sagt Tanja Stratmann, Projektleiterin New Media Auto, Computer & Sport bei Axel Springer. „Auf dem iPad kombinieren wir Informationsfülle, Service und Bewegtbild sowie interaktive Elemente zu einem neuen multimedialen Angebot. Die ,Digital Magazine‘-Tools von WoodWing sind eine tolle Unterstützung für die Redaktion, um die wöchentliche iPad-Ausgabe von Europas größter Automedienmarke zu erstellen.“

Erik Schut, Mitgründer der WoodWing Software BV, dazu: „Die iPad App von AUTO BILD zeigt in eindrucksvoller Weise, dass auch sehr komplexe Inhalte in sehr übersichtlicher, leserfreundlicher und attraktiver Weise in iPad-Publikationen präsentiert werden können. Die App der AUTO BILD ist für uns daher in vielfältiger Hinsicht ein besonderes Projekt.“

Während der Umsetzung der iPad App wurde das Team der AUTO BILD von der ebenfalls in Hamburg ansässigen ProPublish AG begleitet, einem der führenden Systemintegratoren von WoodWing und WoodWing Gold Authorized Solution Partner.

„Aufgrund des breiten Spektrums verschiedenartigster Inhalte, das von längeren Artikelnmit einer Vielzahl von Fotos und Zusatzinformationen bis zu umfassenden Marktübersichten reicht, war die Gestaltung der iPad App der AUTO BILD ein sehr anspruchsvolles Projekt“, sagt Patrick Natasadu, Vertriebsleiter bei der ProPublish AG. „Hinzu kam, dass der Zeitrahmen sehr eng war, da die App zum Pariser Autosalon zur Verfügung stehen sollte. Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit dem AUTO BILD-Team dieses sehr überzeugende Ergebnis realisieren konnten.“

AUTO BILD erreicht monatlich rund 40 Millionen Leser. Sie informiert jede Woche über die wichtigsten Trends und Neuigkeiten rund um das Thema Automobil. Fahrberichte und Vergleichstests liefern dem Leser praktische Entscheidungshilfen für den Kauf von Neu und Gebrauchtwagen.

Tags:  |  |  |  |  |  |  |  |
2016-12-08T17:14:04+01:00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen